Adelegg-Verein – Netzwerk Kreuzthal

Der »Adelegg-Verein – Initiative Kreuzthal-Eisenbach« wurde 2003 als gemeinnütziger Verein gegründet.

Das erklärte Ziel: Der einzigartige Naturraum Adelegg mit dem Dorf Kreuzthal-Eisenbach im Zentrum soll für die hier Lebenden und für Erholungsuchende attraktiv bleiben. Dazu muss jede weitere Aufforstung in der Region Adelegg unterbleiben, die Landwirtschaft in der voralpinen Region braucht eine gesicherte Zukunft.

Die Revitalisierung des Kreuzthals soll als Modellprojekt Landwirtschaft, Naturschutz und Freizeit verbinden und gemeinsam beleben.

Sorgenkinder sind die hoch liegenden landwirtschaftlichen Flächen in der Adelegg rund um das Dorf Kreuzthal: Wo die Steilheit einen Maschineneinsatz unmöglich macht, ist die Offenhaltung dieser Weiden arbeitsintensiv und selbst mit den bisherigen Subventionen oft nicht rentabel. Bei noch bestehenden Berghöfen fehlen die Nachfolger.

Die Infrastruktur des Dorfes leidet auch – wie oft in vergleichbar kleinen ländlichen Orten – am Wegfall von Handwerksbetrieben, Läden, Post, Bank und damit Arbeitsplätzen. Eine Wiederbelebung des Tourismus und die regionale und idealerweise auch direkte Vermarktung lokaler Produkte soll hier gegensteuern.